PHP-Unterstützung unter Eclipse Indigo

Da es z.Z. kein Paket gibt, dass einem eine direkte Installation einer PHP-Entwicklungsumgebung unter dem neuen Eclipse "Indigo" ermöglichen würde, ist ein wenig Handarbeit erforderlich.

Ich beziehe mich nachfolgend auf die Hinweise von "aaronbonner" auf der Webseite http://aaronbonner.tumblr.com/post/6035060125/installing-pdt-3-on-eclipse-3-7-indigo.

Die aktuelle Eclipse-Indigo-Version holt man sich von http://www.eclipse.org/downloads/.

Dort lädt man sich das Paket "Eclipse Classic 3.7" (in meinem Fall für 64Bit Linux) herunter und "installiert" das Paket in seinem Wunschverzeichnis durch entsprechendes Expandieren des Tar-Balls (z.B. mit ark).

Nun gilt es zunächst, Eclipse die erforderlichen Update-Sites bekannt zu machen. Wir wechseln daher über den Menüpunkt

"Help >> Install New Software ... "

auf die Seite "Available Software". Hier klicken wir auf den Link "Available Software Sites" und fügen folgende Repository-Sites hinzu:

  • Indigo >> "http://download.eclipse.org/releases/indigo"
  • The Eclipse Project Updates >> "The Eclipse Project Updates"
  • PDT 3.0 Update Site >> "http://download.eclipse.org/tools/pdt/updates/3.0/milestones"
  • Subversive Site >> "http://community.polarion.com/projects/subversive/download/eclipse/2.0/indigo-site/"
  • Subversive Update Site >> "http://community.polarion.com/projects/subversive/download/integrations/update-site"
  • Subversive Integrations >> "http://community.polarion.com/projects/subversive/download/integrations/update-site"
  • Subversive SVN Connectors >> "http://community.polarion.com/projects/subversive/download/integrations/update-site"
  • WTP-Patches >> "http://download.eclipse.org/webtools/patches/drops/R3.1.2/P-3.1.2-20100413200422/repository/wtp-patches312-tests"

Wie man die Sites benennt, ist dabei jedem selber überlassen. Hauptsache die http-Adressen stimmen.

Danach installiert man sich die benötigten Pakete - in meinem Fall :

  • Eclipse Web Developer Tools
  • Eclipse XML Editors and Tools
  • Eclipse XSL Developer Tools
  • JavaScript Development Tools
  • JAX-WS DOM Tools
  • JAX-WS Tools
  • Native JavaHL 1.5 Implementation
  • Native JavaHL 1.6 Implementation
  • PHP Development Tools (PDT) Runtime Feature
  • PHP Development Tools (PDT) All-In-One SDK
  • PHP Development Tools (PDT) SDK Feature
  • PHP Development Tools (PDT) Source Feature
  • Remote System Explorer End-User Runtime
  • Subversion Revision graph
  • Subversive SVN Connectors
  • Subversive SVN JDT Ignoe Extensions
  • Subversive SVN Team Provider
  • Subversive SVN Team Provider Connectors Sources
  • SVNKit 1.2.2
  • SVNKit 1.3.3
  • SVNKit 1.3.5
  • Web Page Editor
  • WST Server Adapters
  • Axis2-Tools
  • Dynamic Languages Toolkit - Mylyn Integration
  • JST Server Adapters
  • JST Server UI
  • Mylyn Commons
  • Mylyn Context Connector: Eclipse IDE
  • Mylyn SDK
  • Mylyn Task List
  • Mylyn Task-Focused Interface
  • PDT Mylyn Feature
  • Subversive SVN Integration for the Mylyn Project
  • Target Management Terminal

Am wichtigsten sind hier natürlich die PDT-Pakete. Für die SVN-Anbindung sind die Subversion-Pakete und Konnektoren wichtig. Wer Task-orientiert arbeiten will, sollte auf die Mylyn-Pakete zurückgreifen.

Viel Spass dann mit Eclipse Indigo und der zugehörigen PHP-Unterstützung !